Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Stellenangebot: Öffentlichkeitsarbeit

Mutterschaftsersatz, 20-30 Wochenstunden

Du bist kommunikativ, kennst die Südtiroler Medienlandschaft und möchtest die zentralen Themen der OEW einer breiten Öffentlichkeit zugänglich machen? Du hast Erfahrung im PR- oder Marketingbereich und eine Affinität zu Bild und Layout? Dann bewirb dich jetzt als Verantwortliche*r für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit bei der OEW.

Zu deinen Aufgaben gehören u.a.:

    • Verfassen von Pressemitteilungen in deutscher Sprache, Koordinierung der Übersetzungen ins Italienische und Erstellen von PR-Fotos

    • Vorbereitung von Pressekonferenzen und Knüpfen von Kontakten mit Medienvertreter*innen

    • Bewerbung der OEW-Aktionen auf Veranstaltungsseiten und in Eventkalendern

    • Redaktionelle Betreuung der OEW-Webseiten

    • Betreuung der Social-Media-Kanäle

    • Erstellung monatlicher Newsletter

    • Monitoring und Umsetzung der CI-Richtlinien in Abstimmung mit Grafik und Mitarbeiter*innen

    • Erstellung von Werbetexten und Bildmaterial mithilfe relevanter KI-Tools

Falls Fähigkeiten vorhanden:

  • Flyer- und Bildgestaltung mit Canva und Adobe Indesign
  • Werbe- und Reportagefotografie sowie Bildbearbeitung mit Adobe Lightroom & Photoshop

Dein Profil:

  • Gute Kommunikationsfähigkeit
  • Textsicherheitin Deutsch und gute Italienischkenntnisse
  • Erfahrung im Umgang mit Grafiken und Bildern
  • Interesse an den Kernthemen der OEW
  • Hohe Bereitschaft zur Team- und Netzwerkarbeit
  • Eigenverantwortliches Arbeiten

OEW-Benefits:

  • Flexible Arbeitszeiten und hybrides Arbeiten
  • Regelmäßige teaminterne Weiterbildungen zu machtkritischen und sozial-ökologischen Themen
  • Bio-Obst in der Kaffeepause
  • Eine Stunde ehrenamtliches Engagement pro Woche, das als Arbeitszeit anerkannt wird
  • Mehr Infos zur Vision und zum Team: www.oew.org

Bewerbungen mit kurzem Motivationsschreiben und Lebenslauf innerhalb 16. Juni 2024 an verena.gschnell@oew.org

Die OEW setzt sich für eine Gesellschaft ein, die Diskriminierungen kritisch entgegensteht. Sie lädt Menschen, die gesellschaftlichen Minderheiten angehören, besonders dazu ein, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.

Teile diesen Beitrag

Weitere News

Stellenangebot: zebra.Redakteur*in

Redakteur*in der Straßenzeitung zebra. bei der OEW, 30 Wochenstunden; Bewerbungsfrist: 23. Juni 2024...

Dein Zivildienst bei der OEW

Mach nach der Matura oder zwischen deinem Studium ein GAP-Jahr bei der OEW! Als OEW-Zivildienstleistende*r kannst du dich als Teil des Teams in den verschiedensten...

Das fairste Dinner 2023

Drei Hotelfachschulen kochen Zukunft....