Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Stellenangebot: zebra.Redakteur*in

30 Wochenstunden

Du hast Erfahrung im Bereich Journalismus und Redaktion und findest die Themen der OEW und zebra. spannend? Du möchtest recherchieren, redigieren und koordinieren und die Entwicklung der Straßenzeitung zebra. mitgestalten? Und du freust dich auf die Zusammenarbeit mit Straßenzeitungen in Berlin, Wien oder Basel? Dann bewirb dich jetzt für eine Redaktionsstelle bei der Straßenzeitung zebra.

Zu deinen Aufgaben gehören u.a.:

    • Themen und Schwerpunkte der Zeitung im Team ausarbeiten
    • Journalistische Arbeit in deutscher Sprache (Texte recherchieren und verfassen, Interviews führen…)
    • Koordination und Coaching der zebra.Schreiber*innen (regelmäßige Absprache und Treffen mit freiwilligen und freiberuflichen Mitarbeiter*innen, Hilfe bei Unsicherheiten und Fragen)
    • Texte Korrekturlesen, aufarbeiten, redigieren
    • Suche nach Bildmaterial und Mitsprache bei graphischer und fotographischer Gestaltung
    • Koordination der Korrekturschleifen
    • Zusammensetzung von Beiträgen, Betitelung, Bildunterschriften, Impressum; Koordination mit der Grafik
    • Unterstützung bei der Ausarbeitung von Extras wie Sonderausgaben oder dem zebra. Kalender
    • Die enge Zusammenarbeit zwischen dem Redaktionsteam und der zebra.Sozialarbeit ermöglicht es, die zebra.Verkäufer*innen, ihre Lebenssituationen und den sozialen Kontext besser kennenzulernen und darüber zu berichten
    • Presse- und Imagearbeit für die Straßenzeitung+

Dein Profil:

  • Du bist interessiert und aufgeschlossen und hast Erfahrung im journalistischen Bereich/ Arbeit mit Texten
  • Textsicherheit im Deutschen und gute Englisch- oder Italienischkenntnisse
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Zusammenarbeit im Team
  • Du arbeitest verlässlich und eigenständig

OEW-Benefits:

  • Flexible Arbeitszeiten und hybrides Arbeiten
  • Regelmäßige teaminterne Weiterbildungen zu machtkritischen und sozial-ökologischen Themen
  • Bio-Obst in der Kaffeepause
  • Eine Stunde ehrenamtliches Engagement pro Woche, das als Arbeitszeit anerkannt wird
  • Mehr Infos zur Vision und zum Team: www.oew.org

Bewerbungen mit kurzem Motivationsschreiben, Lebenslauf und einer Textprobe innerhalb 23. Juni 2024 an verena.gschnell@oew.org

Die OEW setzt sich für eine Gesellschaft ein, die Diskriminierungen kritisch entgegensteht. Sie lädt Menschen, die gesellschaftlichen Minderheiten angehören, besonders dazu ein, sich auf die ausgeschriebenen Stellen zu bewerben.

Teile diesen Beitrag

Weitere News

Stellenangebot: Öffentlichkeitsarbeit

Verantwortliche*r für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit bei der OEW, Mutterschaftsersatz, 20-30 Wochenstunden; Bewerbungsfrist: 16. Juni 2024...

Dein Zivildienst bei der OEW

Mach nach der Matura oder zwischen deinem Studium ein GAP-Jahr bei der OEW! Als OEW-Zivildienstleistende*r kannst du dich als Teil des Teams in den verschiedensten...

Das fairste Dinner 2023

Drei Hotelfachschulen kochen Zukunft....