Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Straßenzeitung zebra.

zebra. ist eine Straßenzeitung, die jedes Jahr rund 60 Menschen in schwierigen Lebenssituationen eine würdige Tätigkeit und die Chance auf ein kleines Einkommen bietet. Der Inhalt der Zeitung wird von einer unabhängigen, mehrsprachigen und im italienischen Presseregister eingetragenen Redaktion entwickelt. Die Redaktion zählt dabei auf die Unterstützung von leidenschaftlichen Freiwilligen, die sich jeden Monat auf die Suche nach ermutigenden Geschichten, besonderen Menschen und neuen Fragestellungen begeben und diese kritisch, ansprechend und konstruktiv beleuchten.

zebra...

... ist eine Straßenzeitung

Weltweit gibt es hunderte Straßenzeitungen, die nach einem ähnlichen Prinzip funktionieren und Menschen in schwierigen Lebenssituationen eine eigenständige Tätigkeit und ein kleines Einkommen ermöglichen. zebra. ist Mitglied des Internationalen Netzwerkes der Straßenzeitungen INSP.

… ist ein Sozialprojekt

Der Verkauf der Straßenzeitung ersetzt kein sicheres Arbeitsverhältnis, sondern bietet Menschen in schwierigen Situationen eine Überbrückungsmöglichkeit. Mittels Jobcoachings, rechtlicher und bürokratischer Hilfe werden die Verkäufer*innen in der Arbeitssuche unterstützt.

... darf auf die Mitwirkung vieler Freiwilliger zählen

Jede zebra.Ausgabe entsteht auch durch den Beitrag vieler Freiwilliger. Sie steuern jeden Monat Texte, Gedichte, Fotos und Illustrationen bei, die aktuelles Geschehen und Fragestellungen aus einer kritischen Perspektive beleuchten. Irgendwie ansprechend? Melde dich gerne bei  zebra@oew.org.

… bleibt in Kontakt

Das zebra.Team ist in ständigem Kontakt mit allen Verkäufer*innen, Verkaufsstellen, Behörden und Gemeinden.  Für Fragen, Anregungen oder bei Unregelmäßigkeiten sind wir unter +39 334 1216413 oder zebra.assist@oew.org erreichbar.

… geht darüber hinaus

Ob es um Wohnen, Arbeit, Gesundheit oder Informationen geht: Die Verkäufer*innen der Straßenzeitung stehen vor großen Herausforderungen. Die zebra.Sozialarbeit bietet ihnen schnelle Hilfe in Notsituationen und längerfristige Begleitung auf dem Weg in ein geregelteres Leben.

… nur mit Ausweis

Alle zebra.Verkäufer*innen sind bei der OEW registriert und tragen einen gut ersichtlichen, gestempelten Ausweis. Die Verkäufer*innen kaufen die Zeitungen für 1,50 Euro pro Stück ein und verkaufen sie für 3 Euro weiter: 1,50 Euro gehen also in die Produktion der Zeitung, der Rest bleibt den Verkäufer*innen.

AUSGABE DES VERGANGENEN MONATS

Einblicke...

zebra. Kontakte

zebra.Redaktion
Alessio Giordano
0472 208 207 / 320 8543910
zebra.Redaktion
Valentina Gianera
0472 208 207
zebra.Sozialarbeit
Michael Wallnöfer
0472 208 209 / 324 8924907
zebra.Sozialarbeit
Silvia Verdino
0472 208 209 / 334 1216413